Über mich

Mag. Katharina Baumgartner

Mag. Katharina Baumgartner

  • Klinische Psychologin
  • Gesundheitspsychologin
  • Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Klientenzentrierte Psychotherapie)

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Psychologie an der Universität Salzburg, 2005–2011
  • Studienbegleitende Tätigkeit bei Hill International Salzburg im Bereich Personalsuche und -auswahl
  • Ausbildung zur Klinischen Psychologin und Gesundheitspsychologin in der Psychiatrischen Abteilung sowie in der Tagesklinik am Landesklinikum Neunkirchen (NÖ), 2011–2012
  • Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin in der Rehabilitationsberatung und Arbeitsassistenz der Caritas Krems, Horn und Zwettl, 2012–2013
  • Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin im Lebens.Resort Ottenschlag (Kurzentrum und Rehabilitationszentrum mit den Schwerpunkten psychische Erkrankungen und Stoffwechselerkrankungen), 2013–2017
  • Ausbildung zur Psychotherapeutin (Klientenzentrierte Psychotherapie) an der Donau Universität Krems in Kooperation mit der ÖGWG (Österreichische Gesellschaft für wissenschaftliche, klientenzentrierte Psychotherapie und personorientierte Gesprächsführung) seit 2014
  • Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin sowie Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision in freier Praxis seit 2016

Persönliches

Ich bin 1982 im Innviertel geboren und in einer kleinen Ortschaft direkt an der Grenze zwischen Bayern und Oberösterreich aufgewachsen. Nach Zwischenstationen in Salzburg und Wien habe ich mich mit meinem Mann in Langenlois niedergelassen. Meine Wurzeln mütterlicherseits liegen hier in der Gegend. Schon als Kind habe ich mich gerne in dieser Landschaft inmitten von Wald und Weinbergen aufgehalten.

Meine Freizeit verbringe ich wenn irgendwie möglich in der Natur mit Radfahren und Wandern. Ich reise gerne, lese viel und wenn sich die Gelegenheit bietet, gehe ich gerne tanzen.